Informationen für Besucher*innen

Alle Veranstaltungen können vor Ort im Literaturhaus Wien besucht oder über den Livestream auf der Literaturhaus Wien sowie der Festival-Homepage mitverfolgt bzw. im Livestream-Archiv nachgeschaut werden.

Besuch vor Ort:

Es gibt 2 Sitzplatzkontingente:

  • ein Sitzplatzkontigent für Vorab-Reservierungen: Eine Vorab-Reservierung sichert Ihnen einen Platz bei der gewählten Veranstaltung zu

  • ein Sitzplatzkontingent für Kurzentschlossene: Es gibt zusätzlich einige Sitzplätze, die eine halbe Stunde vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung vergeben werden.
    Plätze aus diesem Kontingent sind auch dann verfügbar, wenn bei der elektronischen Vorab-Reservierung angezeigt wird, dass die Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

 Vorab-Reservierungen:
Sofern es in diesem Sitzplatzkontingent noch freie Plätze gibt, ist eine Reservierung bis um 12 Uhr am Veranstaltungstag möglich. Den Link zum elektronischen Anmeldeformular finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungsankündigungen auf der Webseite.
Reservierungen bleiben bis 10 Minuten vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn aufrecht. Danach verfallen die Reservierungen.

Einlass: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn; alle Veranstaltungen beginnen pünktlich.
freier Eintritt bei allen Veranstaltungen; eine Anmeldung ist nicht verpflichtend
Im Literaturhaus Wien gilt ausnahmslos eine FFP2 Maskenpflicht.