Infos

KEINE|ANGST vor der Angst – virtuelle Ausstellung

Die Ausstellung entstand anlässlich des Internationalen Literaturfestivals Erich Fried Tage Ende November 2019 und war bis zur Schließung der österreichischen Kultureinrichtungen infolge der Corona-Pandemie im Literaturhaus Wien zu sehen. Anfang April entstand eine virtuelle Version der Ausstellung, die bis 31. August 2020 gezeigt wird.

Die Ausstellung zeigt 25 Beiträge von Mitgliedern der Internationalen Erich Fried Gesellschaft zumThema “KEINE|ANGST vor der Angst”
Kuratorin: Anne Zauner
Webdesign und Gestaltung der virtuellen Ausstellung: Helmut Heiland
Ausstellungsgestaltung | Literaturhaus Wien: Dominik Hruza
Alle Ausstellungsbilder: © Lukas Dostal  https://www.lukasdostal.at/

Eine Kooperation von Literaturhaus Wien und Internationale Erich Fried Gesellschaft
Die Ausstellung ist für Laptop, PC & Tablet konfiguriert.
Mit Unterstützung von: 

 

 

KEINE|ANGST vor der Angst – revisited

Ab Mai setzen sich österreichischen Autor/inn/en in 5 bis 10-minütigen Kurzvideos mit dem Thema auseinander.  Bis Ende Juni werden wöchentlich neue Videos veröffentlicht, die bis 31. August 2020 gezeigt werden.

Kuratorin: Barbara Zwiefelhofer
Webdesign: Helmut Heiland